Haus & Grund Essen
Huyssenallee 50
45128 Essen

Tel. 0201 810 66-0

verein@hug-essen.de

Seminar am 21.02.2024 (Zusatzveranstaltung)

"Die Immobilie im Erbrecht"

In den meisten Familien stellt sich der Immobilienbesitz als größter Vermögenswert dar. 

Umso mehr gilt es bei einer möglichen Vererbung oder Übertragung von Immobilien zu durchdenken, wie hiermit umgegangen werden soll. Gefahren und auch Überraschungen bringen insbesondere das gesetzliche Erbrecht, das Pflichtteilsrecht und das Erbschaftssteuerrecht mit sich; im Falle einer Pflegebedürftigkeit evtl. auch der Sozialhilfeträger. 

Der Referent Dr. Oliver Thiemann (Fachanwalt für Erbrecht) erläutert Ihnen, worauf Sie bei der Planung des Nachlasses achten müssen, um Fallstricke zu vermeiden.

Wann 

Mittwoch, 21.02.2024, 17.00 Uhr 

Veranstaltungsort

ServiceCenter Haus & Grund Essen e.V., Huyssenallee 50, 45128 Essen 

Teilnahme 

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.
Das Seminar ist für Mitglieder kostenlos! 

Anmeldung 

Telefonische Anmeldung vorab nötig unter 0201 8106616

Seminar am 18.03.2024

"Immobilienverkauf für die Rente"

Chancen und Risiken

Den älteren Immobilieneigentümern, die in ihrem eigenen Objekt leben, werden in den Medien unter Stichworten wie Immobilien-Teilverkauf, Rückmietverkauf oder Leibrente verstärkt Produktangebote unterbreitet, mit denen eine Kaufpreis- oder Rentenzahlung bei einem gleichzeitigen Verbleib in der selbstgenutzten Immobilie garantiert werden soll. Was verbirgt sich hinter derartigen Produkten? Wo bieten sich Chancen für den Eigentümer, wo liegen die Risiken? Diese und weitere Fragen wird der Referent umfassend beantworten und den Immobilienbesitzern zugleich Alternativen für einen finanziell sorgenfreien Ruhestand aufzeigen.

Referent:

Arnd Brechmann, Verhinderungsvertreter des Vorstandes der Sparkasse Essen, Bereich Vermögensmanagement

Wann

Montag, 18.03.2024, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

ServiceCenter Haus & Grund Essen e.V., Huyssenallee 50, 45128 Essen

Teilnahme

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.
Das Seminar ist für Mitglieder kostenlos! 

Anmeldung

Telefonische Anmeldung vorab nötig unter 0201 8106616